Datenschutz (DS-GVO)

Die DS-GVO ist seit dem 25.05.2018 in Kraft getreten

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist seit dem 25. Mai 2018 durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) europaweit einheitlich geregelt. Die wohl schwerwiegendsten Veränderungen sind die neuen Anforderungen an die Informationssicherheit und die Rechenschaftspflicht für den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Als Ihr IT-Systemhaus erwarten sie zu Recht von uns eine IT-Infrastruktur, die im Standard den neuen DSGVO-Anforderungen entspricht und damit Risiken minimiert und Rechtssicherheit für Sie schafft.

Um all dies gewährleisten zu können, sind wir eine Kooperation mit der Firma scope & focus eingegangen, weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Bekanntmachung Datenschutzkooperation

datev11
MCITP11
Microsoft_Small_Business_Specialist_Logo11